Beiträge

News 2012

Vielen Dank an ALLE

Der Amadeus Agility Worldcup 2012 ist Geschichte – vielen Dank an dieser Stelle an ALLE die in irgend einer Art und Weise dazu beigetragen haben, dass der AAWC zu dem geworden ist, was er ist. Neben allen guten Geistern und Helfern im Hintergrund möchten wir uns vor allem bei EUCH Sportlern fürs Dabeisein bedanken.

Wir durften auch in diesem Jahr hunderte Teams aus mittlerweile elf Nationen in Salzburg begrüßen. Darunter mit Jose Manuel Rosales Davila sogar einen Gast aus Venezuela. Viele Danke, dass ihr den Mut habt, neue Sachen auszuprobieren und vor allem – vielen Dank, dass ihr dazu beigetragen habt, dass der Amadeus Agility Worldcup 2012 heuer ein ganz besonderes Turnier geworden ist . . .

Vielen Dank auch für die vielen netten, anspornenden, aufmunternden und lieben Glückwünsche, die wir erhalten haben. Wir haben uns sehr gefreut und werden uns auch in Zukunft bemühen, unsere Veranstaltungen bestmöglich zu organisieren.

Wir freuen uns auch nach wie vor über eure Rückmeldungen – natürlich werden auch Anregungen, Kritik und Verbesserungsvorschläge gerne entgegen genommen. Bitte einfach ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

In diesem Sinne – nochmals vielen Dank an ALLE für dieses Agility-Fest.

Nach den Spielen ist vor den Spielen.

Deshalb freuen wir uns schon auf das nächste Jahr!

Gratulation an die Gewinner

Die Sieger stehen fest. Herzliche Gratulation an alle Gewinner und natürlich auch an die Platzierten:

Amadeus Agility Worldcup Champion SMALL: Aneta Slavikova mit Berry (CZE)

Rang 2: Sabrina Hauser mit Amber (AUT)

Rang 3: Judith Seidl mit Suri (AUT)

Amadeus Agility Worldcup Champion MEDIUM: Silvia Trkman mit Le (SLO)

Rang 2: Arpad Pirity mit Bruni (HUN)

Rang 3: Anne Lenz mit Mia (GER)

Amadeus Agility Worldcup Champion LARGE: Lisa Frick mit Hoss (AUT)

Rang 2: Silvia Trkman mit Bu (SLO)

Rang 3: Silvia Trkman mit Bi (SLO)

Neben jeweils 2.000 Euro in Gold dürfen sich die AAWC-Champions auch in diesem Jahr über ein sensationelles Hundedecken-Set der Firma SWIT freuen.

Herzlichen Glückwunsch auch an unsere drei Urlaubs-Gewinner: Monika Scheibenstock, Sandra Gorisek und Hans Fried!

Die Besten der Besten

Das KO-System beim American sorgt für unglaubliche Spannung. Leider ergibt sich immer wieder einmal das Aufeinandertreffen eines Hundeführers mit sich selbst. So müssen sich mit Arpad Pirity und Silvia Trkman gleich zwei Starter entscheiden, mit welchem Hund sie im Finale laufen wollen.

Spannung pur im Finale

Die Finalläufe um 6.000 Euro – Spannung pur in der Agility Arena. In wenigen Augenblicken wissen wir, wer die Amadeus Agility Worldcup Champions 2012 sind!

Die Achtelfinals sind im vollen Gang

Die 8 Finalisten in Medium stehen bereits fest, derzeit findet das Achtelfinale in Small statt – im Anschluss geht dann noch das Achtelfinale in Large über die Bühne. Danach erfolgt der Umbau!!! für die Viertelfinals.

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

MAHI Wort-Bildmarke 2014

Startliste 2014

 
Logo Startliste 2014